Nennt mich "Prinzessin"!

Bin am Montag von meiner neuen Gastmutti und 2 Taiwannerin aus Launceston abgeholt wurden und musste erstmal Hutmodell spielen. Nachdem ich die 2 dann 20 min kannte, wurdenm irgendwelche Leute auf der Stasse angehalten, um Fotos von uns dreien zu machen... Asiatinnen halt... Aber war lustig.

Mein neues Heim hier ist sowas von Luxus! Ist ein wunderschoenes Haus auf nem Berg mit Blick auf Launceston. Mit Swimmingpoll mit Whirlpoolfunktion. Und Rosengarten. Habe sogar meine eigenen Rosen im Zimmer. Und die ersten 2 Naechste hab ich im Seifenzimmer geschlafen - was ein Duft, Leute! 

Also ist ein bisschen Komfortabler als der Ford Laser - nur nich so abwechslungsreich.

21.11.07 11:54

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


julia (21.11.07 20:45)
Wow- nicht schlecht Anne! Da hast du aber echt nen Volltreffer gelandet! Supi! Freut mich , dass es dir da so gut ergeht. Dann komm uns aber mal nicht zu verwöhnt zurück Was musst du denn da so machen? lass mich raten: dich um die rosen kümmern.wie ist das wetter so? hier ist es eklig regenerisch aber gar nicht mal so kalt. war heute mal ein paar stündchen beim dietz. war okay. hab ein bisschen panik vor der ganzen Verantwortung, die man da übernehmen muss , wenn man allein ist. naja mal sehn. ok, dann geniess dein Luxusleben mal und lass es dir gut gehn. bis bald und ganz liebe grüße julia
p.s. nur noch 20 tage , dann biste du wieder da *freu*


AnnA (23.11.07 01:37)
"will rose kaufen" - bringst du mir ein paar mit, bitte?


Paula (23.11.07 10:51)
Ah wie cool. Dann denken wir beim Plötzlich Prinzessin-Abend an dich in deinem neuen Palast. Es regnet, es regnet die Erde wird nass. Aber in Tasmanien wohl nicht. In Tasmanien gibt es guten Wein und Austern hab ich gehört. Ich brauch Urlaub. Genieß die Sonne und den blumigen Duft =)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen